Tango verbindet!

Wir freuen uns die Sonntagsveranstaltung im Rahmen des Kulturfestival EMBRACE Berlin Tango ausrichten zu dürfen!

Das Rathaus Schöneberg diente während der Deutschen Teilung als Amtssitz des Regierenden Bürgermeisters. Es ist eine besondere Ehre, die EMBRACE FESTIVAL MILONGA diesmal im Willy-Brandt-Saal veranstalten zu dürfen. Susanne Opitz und Rafael Busch, die gemeinsam die Tangoschule „Tango tanzen macht schön“ betreiben, werden für ihre Verdienste um den Berliner Tango geehrt und tanzen für uns. Danken möchten wir in diesem besonderen Rahmen allen, die Tango und die Tangoschaffenden in der Krise unterstützt haben. Das wichtigste ist aber, endlich wieder tanzen zu können. Wir freuen uns auf die Tandas und Cortinas von Manuel Frantz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.